Achtung!Ich brauche dringend eure Hilfe!

Ihr Lieben,
wie ihr jetzt bestimmt alle mitbekommen habt, hat mein Blog einen neuen Namen: Bücher im Herzen
Da passt meinen Webadresse lisasfavbooks ja nicht sooo gut, außerdem stiftet das immer Verwirrung wie mein Blog den nun wirklich heißt.
Deswegen würde ich meine Blog URL gerne in buecherimherzen.blogspot.com ändern...
Gibt es irgendwelche Menschen da draußen die mit einer URL Änderung Erfahrung haben? Was muss ich beachten, und hat das irgendwelche Konsequenzen?
Bitte helft mir!


10 Kommentare:

  1. Genau das Problem habe ich auch!!! Ich möchte auch gerne meine URL ändern, falls also irgendjemand weiss wie das geht: MELDE DICH!!!!

    lg Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Also eigentlich habe ich wenig Ahnung von so was, aber bei Blogger bei Einstellungen und da grundlegende Einstellung kann man das glaub ich ändern...hab aber wie gesagt keine Ahnung davon...
    Liebe Grüße
    Sally

    AntwortenLöschen
  3. Hey du,
    das wäre überhaupt nicht ratsam da die Leser nur deinen Feed und damit die URL abonnieren und die Links wären auch nicht mehr gültig, da es diese URL ja nicht mehr geben wird. Also würde ich es eher nicht machen xD

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    man kann auf blogger → Einstellungen → Grundlegende Einstellungen → Veröffentlichung → Blog Adresse die URL ändern, jedoch ist das nicht ratsam, da dann jeder Link, der zu deiner alten URL führt nicht mehr funktioniert, dort steht dann, dass der Blog gelöscht wurde.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Ich hab den Namen meines Blogs mal geändert, bevor ich mir eine richtige Url besorgt habe. Egal wo du dann bisher kommentiert hast und egal in welchem Blogroll (also wenn die Links von "Hand" eingetragen wurden), sind die Weiterleitungen futsch.

      Löschen
  5. (Dumm das ich jetzt doppelt poste, ich weiß :/ )
    Am einfachsten, wenn du die Verlinkungen bewahren willst, wäre es, dir eine richtige URL zuzulegen. Dann wird selbst durch die jetzigen Verlinkungen auf deine "neue" Url verwiesen und du umgehst dieses ganze Problem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich nur zustimmen, das ist am einfachsten.

      Löschen
  6. Vielen Dank euch allen! Ich glaube ich lasse das lieber und erklär wie mein Blog wirklich heißt :D Danke!

    AntwortenLöschen
  7. Wie ich schon vorgeschlagen habe: Am besten finde ich wahrscheinlich, dass du einen neuen Blog machst mit deiner Wunsch-URL, diesen hier dorthin exportierst und unter dieser Blogadresse hier nur eine Seite kommt, wo steht, dass du umgezogen bist :)

    AntwortenLöschen
  8. Am Besten wäre einfach eine "echte" Domain. Die kostet aber. Ansonsten würde ich es einfach so lassen. Ich finde es nicht verwirrend.

    Ich lade dich hiermit übrigens zu einer neuen Challenge ein, die nächstes Jahr startet. Es gibt drei Teams: Menschen, Vampire und magische Wesen. Ich weiß zwar nicht, ob du ab und zu auch gerne Vampirbücher liest, würde mich aber riesig freuen, wenn du meinem Team beitreten würdest! Die Vampire brauchen dringend Unterstützung :) Preise gibt es auch zu gewinnen.

    Nähere Infos zur Challenge findest du hier:
    http://hoerbuchecke.blogspot.de/2014/12/bist-du-ein-mensch-ein-vampir-oder-ein.html


    Liebe Grüße,
    Lady Moonlight

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch ♥